VW-Käfer – Mexico-Jubiläumskäfer

Der Mexico-Jubiläumskäfer

30 Jahre nur eingelagert, 22 km auf dem Tacho, kam kurz vor Weihnachten 2015 zu uns.

Der Auftrag: Reinigen und technisch fahrfähig machen.

Es sollte dabei so wenig wie möglich an der Originalität des Fahrzeugs geändert werden, also stand ein sehr sanftes Reinigen und Polieren auf unserem Plan.

… und der Käfer im gereingten und überarbeitetem Zustand

Die Technik mit Schwerpunkt Bremsen wurden überholt und Kleinigkeiten wie Zündung und Vergaser eingestellt.

Der Käfer wurde mehrfach sanft gereingt, die Chromteile aufpoliert und die Dichtungen mit Pflegemittel behandelt. Diverse Stellen an dem fast jungfräulichen Lack wurden vorsichtig poliert, weil duch das lange stehen Staubkratzer zu sehen waren.

Danach wurde der Käfer nur kurz aus der Werkstatt herausgerollt, um die gereinigten polierten Flächen bei Tageslicht zu prüfen.

Bei Schnee und Salz auf den Straßen werden Klassiker von uns nur im geschlossenen Hänger bewegt.

Einlagern in Halle

Der Käfer wird erst einmal eingelagert. Die Restarbeiten und Probefahrten finden nur bei salzfreien Straßen statt.