Mercedes R107 – Teilrestaurierung und Inbetriebnahme

Bilder während der Abholung und der Bestandsaufnahme:

Zerlegen, damit der Inneraum vom Schimmel gereinigt werden kann:

Reparatur der Verdeckverreigelung und Reinigen des Softtops:

Rost und loser Lack im Inneraum wird entfernt:

Nach Einbau der Benzinpumpen – Inbetriebnahme des Motors!

Zur Erklärung: Gleich am Anfang laufen die Pumpen an, keine Reaktion des Motors. Wahrscheinlich war entweder der Anlaufwiderstand zu hoch, oder der Anlasser hat geklemmt.

Der Motor wird von Hand noch einmal durchgedreht.

Danach springt der Motor für uns überraschend schnell an.

Der Sound ist noch nicht korrekt, offensichtlich brauchen Komponenten (evtl. Stauscheibe) einen Moment bis sie richtig laufen.

Allerdings dann … korrekter Motorlauf.

Info am Rande: Mit dem ersten Anlassen haben wir ein paar Tage gewartet, bis der Mitarbeite wieder da war der das Fahrzeug bisher betreut hat. Also genau der Mitarbeiter den Sie auch im Filmchen sehen, der den Motor startet.

Fahrersitze im Vergleich – gereinigt zu ungereinigt.

Zustand des Tanks und Ausbau zum Reinigen und Versiegeln – Angebot der Fa.Ammon, bei der auch unsere Tanks versiegelt worden sind.

Zerlegung des Armaturenbrettes, um den Heizungskühler zu tauschen.

Demontage der Anbauteile vor der Lackierung, Einlagern der Anbauteile, entrosten der Tür und entrosten im Heckbereich.

Abholung des MB 107 vom Lackierer, und Einlagern in unserer Halle, bis die Endmontage weitergehen kann.

Überarbeiten der Anbauteile, hier am Beispiel Stoßstange vorne. Die Stoßstange wird entrostet, passiviert und auslackiert. Die Anbauteile werden entrostet, passiviert und schwarz lackiert.

Reinigen, der Gurte … das Abschlussbild kommt noch!

Rostschutz in den Türen. Der Rostschutz an Anbauteilen ist dem Rostschutz an der Karossrie zeitlich vorgelagert.

Detaillfotos wie der Chromgrill und andere Chromteile überarbeitet werden.

Detaillfotos wie verschiedene Chromleisten gereinigt und poliert werden. Gummiunterlagen, Clipse, Führungsstücke etc. werden bei Bedarf ersetzt.

Rostschutzbehandlung an der Karosserie.

TÜV-Abnahme mit H-Einstufung (Oldtimer)

Link zu der Anleitung (das grüne sind die Links): MB R107 Verdeck korrekt öffnen und schließen

WICHTIG: Cabrios werden mit geschlossenem Verdeck gelagert, BESONDERS wenn das Verdeck nass ist, da es sonst unter Umständen schrumpft.

Unser YouTube Kanal

Verdeck öffnen

Verdeck schließen

Erste Fotos nach Abschluß der Restaurierungsarbeiten – Feinheiten müssen noch erledigt werden.

Offene Punkte:

  1. Probefahrt + Endabnahme mit Protokoll – erfolgt in den nächsten Tagen
    Offene Designpunkte festlegen
    Offene Technikpunkte festlegen
  2. Klappern suchen
  3. Protokoll Lachschichtdicke
  4. Protokoll Spaltmaße
  5. SV-Wert-Gutachten groß / klein -> Kunde fragen
  6. Frage – Beratung zu einer Versicherung Thema All-Risk -> Kunde fragen
  7. Altteile – welche will der Kunde behalten

Folgende Bilder / Filme fehlen:

  1. Gurte gereinigt
  2. Fahrzeug komplett (innen / außen)

Auszug aus: Classic Data Marktspiegel 2016/2017

Für ein besonderes Fahrzeug, ein besonderes Video … have Fun!